2022

Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


ONLINE – SprachCafé Alsergrund

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen.

 


Die Teilnahme am SprachCafé ist kostenlos – es ist lediglich eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.
 
 

Das SprachCafé findet wieder Online via Zoom statt!

Liebe SprachCafé-Teilnehmer*innen,

leider müssen wir aufgrund der derzeitigen Covid-19-Situation das SprachCafé bis auf Weiteres wieder online abhalten. Hier findet ihr den Link zum Zoom-Meeting: Agenda Alsergrund lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

 

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/82064633137?pwd=R3FDVjlrOVl4WGE3bUFwWHB1T01jZz09

Meeting-ID: 820 6463 3137

Kenncode: 566475


 

Wir hoffen euch bald wieder vor Ort in der VHS Alsergrund begrüßen zu können.

Bis dahin, bleibt gesund!

Euer Agenda Team Alsergrund

 

 

 

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• das SprachCafé findet im September beim schönem Wetter auf der Grätzloase vor der VHS Alsergrund und bei schlechtem Wetter im Kurssaal 11 statt.

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

derzeit online via Zoom


Kontakt

Johanna Gassner

Links

Registriere dich hier


Projekt

SprachCafé

Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


Gruppentreffen Freiraumkultur

Beim nächsten Treffen geht es darum einen Fahrplan für den Frühling zu machen. Komm vorbei und bring dich ein!

Ort

tba (online oder vor Ort)


Kontakt

Johanna Gassner


Treffen der Agendagruppe Lichtental

Das Lichtental ist ein ruhiges Grätzl mit einer hohen Lebensqualität. Es ist geprägt von einem charmanten wienerischen Architekturmix:


Die kleinen Lichtentaler Häuschen, die Jahrhundertwendehäuser und die imposanten Gemeindebauten aus den 20-er Jahren. Das Potential der Gestaltung des öffentlichen Raums ist aber noch lange nicht ausgeschöpft. Eine Gruppe engagierter Bürger*innen macht sich nun auf den Weg, um diese Potentiale zu entfalten und durch viele kleinere Projekte mehr Lebensqualität in den öffentlichen Raum zu bringen. 

Ort

VHS Alsergrund
Galileigasse 8
1090 Wien


Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


Gedenkallee Servitengasse - Reden Sie mit!

Die Servitengasse wird neu gestaltet. Die Agendagruppe „Gedenkallee Servitengasse“ möchte bei der Gestaltung im Bereich zwischen Grünentorgasse und Pramergasse Gedenkultur mit Begrünung verbinden.


Die Servitengasse wird laut Beschluss des Bezirks (November 2021) neu gestaltet.
Für die Servitengasse (zwischen Grünentorgasse und Pramergasse) wünscht sich eine Gruppe von Bewohner*innen eine lebendige Gestaltung, die die Geschichte der früheren jüdischen Bewohner*innen sichtbar macht und mittels Begrünung und Sitzgelegenheiten zu mehr Aufenthaltsqualität im Straßenraum führt. Bringen Sie auch Ihre Ideen ein!


Programm:
• Vorstellung der aktuellen Planung durch Bezirksvorsteherin-Stv. Christian Sapetschnig
• Diskussion und Weiterentwicklung der ersten Gestaltungsideen mit allen interessierten Anrainer*innen

Ort

Zoom (online), nach der Anmeldung wird der Zoom-Link zugeschickt.
Anmeldung unter: info@agendaalsergrund.at


Vortrag "Verkehrspolitische Leitprojekte für den Alsergrund" - Prof. Günter Emberger

Prof. Günter Emberger referiert und diskutiert zu den Ergebnissen der Studie "Verkehrspolitische Leitprojekte für den Alsergrund".


Prof. Dr. Günter Emberger ist Forschungsbereichsleiter für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik an der TU Wien.

Mit seinem Team verfasste er die Studie „Verkehrspolitische Leitprojekte für den Alsergrund“, welche vielfältige Potenziale der Verkehrsberuhigung im Bezirk aufzeigt.

Gemeinsam mit Prof. Emberger diskutieren wir über Ideen für die Nußdorfer Straße.

Ort

Online via Zoom


https://us02web.zoom.us/j/82125704318

Meeting-ID: 821 2570 4318


ONLINE – SprachCafé Alsergrund

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen.

 


Die Teilnahme am SprachCafé ist kostenlos – es ist lediglich eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.
 
 

Das SprachCafé findet wieder Online via Zoom statt!

Liebe SprachCafé-Teilnehmer*innen,

leider müssen wir aufgrund der derzeitigen Covid-19-Situation das SprachCafé bis auf Weiteres wieder online abhalten. Hier findet ihr den Link zum Zoom-Meeting: Agenda Alsergrund lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

 

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/82064633137?pwd=R3FDVjlrOVl4WGE3bUFwWHB1T01jZz09

Meeting-ID: 820 6463 3137

Kenncode: 566475


 

Wir hoffen euch bald wieder vor Ort in der VHS Alsergrund begrüßen zu können.

Bis dahin, bleibt gesund!

Euer Agenda Team Alsergrund

 

 

 

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• das SprachCafé findet im September beim schönem Wetter auf der Grätzloase vor der VHS Alsergrund und bei schlechtem Wetter im Kurssaal 11 statt.

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

derzeit online via Zoom


Kontakt

Johanna Gassner

Links

Registriere dich hier


Projekt

SprachCafé

Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


Online Austausch mit der Bezirksvorstehung


Die Agendagruppe Klimaschutz am Alsergrund bespricht ihre Ideen zum Projekt "Begrünung, Beruhigung, Belebung" mit der Bezirksvorstehung.

Wir hoffen weitere wichtige Schritte klären zu können.

Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


Treffen der Agendagruppe Gedenkallee Servitengasse

Die Servitengasse wird neu gestaltet. Die Agendagruppe „Gedenkallee Servitengasse“ möchte bei der Gestaltung im Bereich zwischen Grünentorgasse und Pramergasse Gedenkultur mit Begrünung verbinden.


Die Servitengasse wird laut Beschluss des Bezirks (November 2021) neu gestaltet.
Für die Servitengasse (zwischen Grünentorgasse und Pramergasse) wünscht sich eine Gruppe von Bewohner*innen eine lebendige Gestaltung, die die Geschichte der früheren jüdischen Bewohner*innen sichtbar macht und mittels Begrünung und Sitzgelegenheiten zu mehr Aufenthaltsqualität im Straßenraum führt. Bringen Sie auch Ihre Ideen ein!


Programm:
• Vorstellung der aktuellen Planung durch Bezirksvorsteherin-Stv. Christian Sapetschnig
• Diskussion und Weiterentwicklung der ersten Gestaltungsideen mit allen interessierten Anrainer*innen

Ort

Zoom (online), nach der Anmeldung wird der Zoom-Link zugeschickt.
Anmeldung unter: info@agendaalsergrund.at


ONLINE – SprachCafé Alsergrund

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen.

 


Die Teilnahme am SprachCafé ist kostenlos – es ist lediglich eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.
 
 

Das SprachCafé findet wieder Online via Zoom statt!

Liebe SprachCafé-Teilnehmer*innen,

leider müssen wir aufgrund der derzeitigen Covid-19-Situation das SprachCafé bis auf Weiteres wieder online abhalten. Hier findet ihr den Link zum Zoom-Meeting: Agenda Alsergrund lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

 

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/82064633137?pwd=R3FDVjlrOVl4WGE3bUFwWHB1T01jZz09

Meeting-ID: 820 6463 3137

Kenncode: 566475


 

Wir hoffen euch bald wieder vor Ort in der VHS Alsergrund begrüßen zu können.

Bis dahin, bleibt gesund!

Euer Agenda Team Alsergrund

 

 

 

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• das SprachCafé findet im September beim schönem Wetter auf der Grätzloase vor der VHS Alsergrund und bei schlechtem Wetter im Kurssaal 11 statt.

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

derzeit online via Zoom


Kontakt

Johanna Gassner

Links

Registriere dich hier


Projekt

SprachCafé

Gruppentreffen Freiraumkultur

Welche Themen gehen wir als nächstes an? Komm vorbei und bring dich ein, wir freuen uns über Interessierte!

 

 

Ort

Café Bredendick

Sechsschimmelgasse 4

1090 Wien

Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


ONLINE – SprachCafé Alsergrund

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen.

 


Die Teilnahme am SprachCafé ist kostenlos – es ist lediglich eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.
 
 

Das SprachCafé findet wieder Online via Zoom statt!

Liebe SprachCafé-Teilnehmer*innen,

leider müssen wir aufgrund der derzeitigen Covid-19-Situation das SprachCafé bis auf Weiteres wieder online abhalten. Hier findet ihr den Link zum Zoom-Meeting: Agenda Alsergrund lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

 

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/82064633137?pwd=R3FDVjlrOVl4WGE3bUFwWHB1T01jZz09

Meeting-ID: 820 6463 3137

Kenncode: 566475


 

Wir hoffen euch bald wieder vor Ort in der VHS Alsergrund begrüßen zu können.

Bis dahin, bleibt gesund!

Euer Agenda Team Alsergrund

 

 

 

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• das SprachCafé findet im September beim schönem Wetter auf der Grätzloase vor der VHS Alsergrund und bei schlechtem Wetter im Kurssaal 11 statt.

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

derzeit online via Zoom


Kontakt

Johanna Gassner

Links

Registriere dich hier


Projekt

SprachCafé

Treffen: Zukunft Nußdorfer Straße

Ort

Online-Treffen

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/87884443488

Meeting-ID: 878 8444 3488


Kontakt

philip.krassnitzer@agendaalsergrund.at


Gruppe
Zukunft Nussdorfer Straße

Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


Freiraumkulturforum

Kick-off: Diskussion und Filmvorführung (Park Fiction)


Das erste Forum als Agendagruppe. Let`s get ready!


Freiraumkultur will Kunst und Kultur im öffentlichen Raum greifbar machen-für alle Interessierten -mit oder ohne Erfahrung. Dazu möchten wir vorhandene Ressourcen, im Bezirk vernetzen und Starthilfe bei geplanten Aktionen anbieten. Im Laufe des Abends diskutieren wir mit euch die Idee dieser Austausch-Plattform und was sonst noch anliegt.


Als Inspiration für Aktionen im öffentlichen Raum zeigen wir den Film „Park Fiction“ (60 Min.) Der Film dokumentiert den alternativen Planungsprozess rund um ein Bauvorhaben in einem Hamburger Park.


Dank an 4lthangrund - Raum & Initiative für Kunst, Kultur, Sozial- und Wohnraum für alle; für die Unterstützung und das Hosting bei der Auftaktveranstaltung. Getränke und Snacks sind vor Ort gegen Spende erhältlich.


Anmeldung bitte unter info@agendaalsergrund.at


Achtung: Es gilt die 2G+ Regel (PCR-Test nicht älter als 48h)

Ort

Alte WU Hauptgebäude
Augasse 2-6, 4.Stock Kern C/Wolke


Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


ONLINE – SprachCafé Alsergrund

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen.

 


Die Teilnahme am SprachCafé ist kostenlos – es ist lediglich eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.
 
 

Das SprachCafé findet wieder Online via Zoom statt!

Liebe SprachCafé-Teilnehmer*innen,

leider müssen wir aufgrund der derzeitigen Covid-19-Situation das SprachCafé bis auf Weiteres wieder online abhalten. Hier findet ihr den Link zum Zoom-Meeting: Agenda Alsergrund lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

 

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/82064633137?pwd=R3FDVjlrOVl4WGE3bUFwWHB1T01jZz09

Meeting-ID: 820 6463 3137

Kenncode: 566475


 

Wir hoffen euch bald wieder vor Ort in der VHS Alsergrund begrüßen zu können.

Bis dahin, bleibt gesund!

Euer Agenda Team Alsergrund

 

 

 

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• das SprachCafé findet im September beim schönem Wetter auf der Grätzloase vor der VHS Alsergrund und bei schlechtem Wetter im Kurssaal 11 statt.

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

derzeit online via Zoom


Kontakt

Johanna Gassner

Links

Registriere dich hier


Projekt

SprachCafé

Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


Treffen der Agendagruppe NAMO

Wir wollen bei diesem Treffen die Vorbereitungen für kommende Veranstaltungen besprechen.

Ort

Achtung!

Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6/1
1090 Wien


Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


ONLINE – SprachCafé Alsergrund

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen.

 


Die Teilnahme am SprachCafé ist kostenlos – es ist lediglich eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.
 
 

Das SprachCafé findet wieder Online via Zoom statt!

Liebe SprachCafé-Teilnehmer*innen,

leider müssen wir aufgrund der derzeitigen Covid-19-Situation das SprachCafé bis auf Weiteres wieder online abhalten. Hier findet ihr den Link zum Zoom-Meeting: Agenda Alsergrund lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

 

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/82064633137?pwd=R3FDVjlrOVl4WGE3bUFwWHB1T01jZz09

Meeting-ID: 820 6463 3137

Kenncode: 566475


 

Wir hoffen euch bald wieder vor Ort in der VHS Alsergrund begrüßen zu können.

Bis dahin, bleibt gesund!

Euer Agenda Team Alsergrund

 

 

 

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• das SprachCafé findet im September beim schönem Wetter auf der Grätzloase vor der VHS Alsergrund und bei schlechtem Wetter im Kurssaal 11 statt.

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

derzeit online via Zoom


Kontakt

Johanna Gassner

Links

Registriere dich hier


Projekt

SprachCafé

Treffen Gedenkgruppe Volksopernviertel

Wir planen unsere Aktivitäten für die kommenden Monate und hoffen sehr auch wieder eine spannende Veranstaltung organisieren zu können.


Die Pandemie hat unsere Veranstaltungsreihe ins Stocken gebracht. Das soll sich ändern!

Wir planen mit neuem Schwung die weiteren Schritte.

 

Neue Kooperationen bauen wir auf und starten wieder durch. Interesse an Gedenkarbeit im Volksopernviertel?

Komm einfach zu unserem Treffen oder melde dich bei uns!

Ort

NEUES Agendabüro, Reznicekgasse 6, 1090 Wien


Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


Housewarming - Projektraum Lichtental

Für Freunde, Anrainer*innen und Interessierte herzliche Einladung zum Housewarming!


Kuchen- und Getränkespenden sind Willkommen.

> Gemeinsam für eine nachhaltige Stadt <


Die Agendagruppe Lichtental freut sich auf dein Kommen.

 

Indoor FFP2-Maske, bitte Corona-getestet!

Ort

Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


NAMOS bei der Radparade

Weil das Radfahren in der Gruppe noch mehr Spaß macht, laden die NAMOS zur gemeinsamen Anfahrt vom Alsergrund ein.


 

Nach der Coronapause 2020 und der reinen RadpaRADe ohne Bikefest am Rathausplatz gibt es dieses Jahr am 2. und 3. April endlich wieder das volle Programm --> https://www.bikefestival.at/

 

Um 11:30 bzw. spätestens nach Eintreffen der befreundeten Initiative "Radeln in Döbling" geht es über die Währinger Straße und den dann bereits für Autos gesperrten Ring los zum Rathausplatz, dem Startpunkt der RadpaRADe.

JOIN US!

Ort

Treffpunkt: Fußgängerzone hinter der Markthalle
(Alserbachstraße / Nußdorfer Straße)


Wir bündeln unsere Kräfte!

Vernetzungstreffen: Die Agenda Alsergrund und der Öffentliche Raum!


Agendaaktive kommen zusammen und bündeln ihre Kräfte zu Maßnahmen im Öffentlichen Raum.
 
Im Frühling 2022 gibt es am Alsergrund neun aktive Agendagruppen und gleich mehrere davon arbeiten an Ideen für eine bessere Gestaltung der öffentlichen Räume im Bezirk. Teilweise überlagern sich die Ideen und Orte. Im Vernetzungstreffen kommen Vertreter*innen der Agendagruppen zusammen, um sich abzustimmen, Doppelgleisigkeiten zu vermeiden und Kräfte zu bündeln.
 
Das ist die beste Gelegenheit, um Agendagruppen und ihre Ideen und Initiativen kennenzulernen. Kommt vorbei und engagiert euch für attraktive und klimafitte öffentliche Räume in eurem Grätzl.

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Vortrag zum Thema "Von der autogerechten zur menschengerechten Stadt"

Walter Vertat referiert mit Bildern und Dokumenten zum Thema "von der autogerechten zur menschengerechten Stadt"

Eine Veranstaltung der Agendagruppe bewusst.nachhaltig.

Ort

VHS Alsergrund
Galileigasse 8
1090 Wien


ONLINE – SprachCafé Alsergrund

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen.

 


Die Teilnahme am SprachCafé ist kostenlos – es ist lediglich eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.
 
 

Das SprachCafé findet wieder Online via Zoom statt!

Liebe SprachCafé-Teilnehmer*innen,

leider müssen wir aufgrund der derzeitigen Covid-19-Situation das SprachCafé bis auf Weiteres wieder online abhalten. Hier findet ihr den Link zum Zoom-Meeting: Agenda Alsergrund lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

 

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/82064633137?pwd=R3FDVjlrOVl4WGE3bUFwWHB1T01jZz09

Meeting-ID: 820 6463 3137

Kenncode: 566475


 

Wir hoffen euch bald wieder vor Ort in der VHS Alsergrund begrüßen zu können.

Bis dahin, bleibt gesund!

Euer Agenda Team Alsergrund

 

 

 

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• das SprachCafé findet im September beim schönem Wetter auf der Grätzloase vor der VHS Alsergrund und bei schlechtem Wetter im Kurssaal 11 statt.

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

derzeit online via Zoom


Kontakt

Johanna Gassner

Links

Registriere dich hier


Projekt

SprachCafé

Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


Treffen der Agendagruppe Lichtental

Offenes Treffen. Jeder ist herzlich Willkommen bei unserer Gruppe mitzumachen.


Unser Ziel ist es, im Lichtental durch kleinere Projekte Schritt für Schritt mehr Lebensqualität im öffentlichen Raum entstehen zu lassen. Besonders um Hitzeinseln in der Stadt und anderen Auswirkungen der Klimakrise entgegenzuwirken brauchen wir eine zukunftsorientierte wie sozioökologisch gerechte Stadtentwicklung. Interessiert? Dann komm zu unseren Treffen. Jeden 2. Donnerstag im Monat um 17:30h im Projektraum Agenda Alsergrund in der Reznicekgasse 6.Jan Gartner

Ort

Projektraum Agenda Alsergrund
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Kontakt

Jan Gartner


Projekt

Unser Lichtental

Gruppe
Agendagruppe Lichtental

Biomarkt am Sobieskiplatz

Naturprodukte Lasser werden mit bäuerlichen Bioprodukten wie Obst, Gemüse, Produkten aus der Imkerei und vielem mehr auf Sie warten!


Das Angebot richtet sich nach der Saison. Es lohnt sich also durchaus an den Samstagen zwischen 9 und 12:30 Uhr zum Sobieskiplatz zu schauen und erst vor Ort zu überlegen, was denn am Wochenende gekocht werden könnte.

 

Ort

Sobieskiplatz

1090 Alsergrund


ONLINE – SprachCafé Alsergrund

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen.

 


Die Teilnahme am SprachCafé ist kostenlos – es ist lediglich eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.
 
 

Das SprachCafé findet wieder Online via Zoom statt!

Liebe SprachCafé-Teilnehmer*innen,

leider müssen wir aufgrund der derzeitigen Covid-19-Situation das SprachCafé bis auf Weiteres wieder online abhalten. Hier findet ihr den Link zum Zoom-Meeting: Agenda Alsergrund lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

 

Zoom-Meeting beitreten: https://us02web.zoom.us/j/82064633137?pwd=R3FDVjlrOVl4WGE3bUFwWHB1T01jZz09

Meeting-ID: 820 6463 3137

Kenncode: 566475


 

Wir hoffen euch bald wieder vor Ort in der VHS Alsergrund begrüßen zu können.

Bis dahin, bleibt gesund!

Euer Agenda Team Alsergrund

 

 

 

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts den Termin aus an dem du teilnehmen willst und registriere dich.

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• das SprachCafé findet im September beim schönem Wetter auf der Grätzloase vor der VHS Alsergrund und bei schlechtem Wetter im Kurssaal 11 statt.

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

derzeit online via Zoom


Kontakt

Johanna Gassner

Links

Registriere dich hier


Projekt

SprachCafé

Freiraumkulturforum

Mit diesem Treffen wollen wir speziell die Kunst- und Kulturschaffenden, die im 9. Bezirk den Kultursommer 2022 gestalten werden, ansprechen.


Wir laden alle Kunst- und Kulturschaffenden am Alsergrund zu einem gemeinsamen Netzwerktreffen ein. Ziel des Forums ist es, dass sich kulturell Aktive im 9. Bezirk kennenlernen und vernetzen, um vorhandene Ressourcen bekannter und damit möglichst vielen zugänglich zu machen.


▶ Welche Genehmigungen braucht es für meinen Event und wo und wie komme ich dazu?
▶ Wer hilft mir beim Auftreiben der notwendigen Infrastruktur (Anlagen, Bänke, Halteverbotsschilder, Absperrungen etc.)?
▶ Wer kann mich beim Bewerben meiner Veranstaltung unterstützen?


Komm vorbei und lerne andere Kulturschaffende aus dem Bezirk kennen – wir freuen uns aufs Kennenlernen und Austauschen!


Wenn du weitere Infos brauchst, dann schreib uns unter freiaraumkultur09@gmail.com


Es gilt die zu diesem Zeitpunkt aktuelle Corona-Verordnung!

Ort

Alsergarten
Diana-Budisavljević-Park / Rossauer Lände, Höhe Glasergasse


Pflanzentausch und Pflanzentauschbörse

Einmal etwas Neues für deinen Blumentopf oder für dein Gemüsebeet?


Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Freiraumkultur Alsergrund

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


!! Absage wegen Kranheit!! Vortrag zum Thema Stadt- und Gebäudeplanung und Regenwassermanagement

!! Absage wegen Krankheit !!


Referenten:

Dipl.-Ing. Paul Oblak, Leiter des Kompetenzzentrums grüne und umweltbezogene Infrastruktur, Umwelt in der Magistratsdirektion Bauten und Technik, Stadt Wien

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Thomas Ertl, H81100 Institut für Siedlungswasserbau, Industriewasserwirtschaft und Gewässerschutz (SIG), Universität für Bodenkultur Wien

Eine Veranstaltung der Agendagruppe bewusst.nachhaltig.

Ort

VHS Alsergrund
Galileigasse 8
1090 Wien


Treffen der Agendagruppe Allee des Gedenkens

Konkretisieren der Ideen zu den Gedenkelementen

Ort

Bin im Leo - im Hinterzimmer
Servitengasse 14
1090 Wien


SprachCafé Alsergrund

Wir treffen uns wieder vor Ort (Vhs Alsergrund) um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.

 


Das SprachCafé findet wieder in der VHS Alsergrund statt!

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts bei LINKS den Termin aus, an dem du teilnehmen willst und registriere dich.

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• das SprachCafé findet bei schönem Wetter auf der Grätzloase vor der VHS Alsergrund und bei schlechtem Wetter im Kurssaal 11 statt.

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

VHS Alsergrund
Galileigasse 8
1090 Wien


Kontakt

Johanna Gassner

Links

Registriere dich hier.


Projekt

SprachCafé

Agenda Projektraum Lichtental - Plenum

Thema: Aktivierung

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Treffen der Agendagruppe Freiraumkultur

Wir diskutieren den Fahrplan für den Sommer!

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Treffen der Agendagruppe Lichtental

Offenes Treffen. Jeder ist herzlich Willkommen bei unserer Gruppe mitzumachen.


Unser Ziel ist es, im Lichtental durch kleinere Projekte Schritt für Schritt mehr Lebensqualität im öffentlichen Raum entstehen zu lassen. Besonders um Hitzeinseln in der Stadt und anderen Auswirkungen der Klimakrise entgegenzuwirken brauchen wir eine zukunftsorientierte wie sozioökologisch gerechte Stadtentwicklung. Interessiert? Dann komm zu unseren Treffen. Jeden 2. Donnerstag im Monat um 17:30h im Projektraum Agenda Alsergrund in der Reznicekgasse 6.Jan Gartner

Ort

Projektraum Agenda Alsergrund
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Kontakt

Jan Gartner


Projekt

Unser Lichtental

Gruppe
Agendagruppe Lichtental

AGENDA 2030 - Tagung für Städte und Gemeinden

Stadt und Land in die Zukunft denken!

 

 


Erleben Sie Beispiele aus ganz Österreich, wie eine Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele in den Gemeinden und Städten aussehen kann.

 

Dabei stehen der Austausch und das Ausprobieren im Mittelpunkt.

 

Die Themen ranken sich entlang der 17 Nachhaltigkeitsziele und stellen sowohl klimawirksame, gesundheitliche wie auch soziale Projekte in den Mittelpunkt.

 

Bei einem anschließenden Festakt widmen wir uns den wichtigen Zukunftsthemen von Stadt und Land, vorgestellt vom Zukunftsforscher Andreas Reiter und folgen einer spannenden Diskussion mit Vertreter:innen aus Politik und den Verbänden des Österreichischen Städte- wie Gemeindebundes.

 

Programm zur Tagung

Ort

GARTEN TULLN
Am Wasserpark 1, 3430 Tulln

ANREISE

Kostenfreier Shuttlebus-Dienst vom Bahnhof Tullnerfeld zwischen 8.15 und 16.15 Uhr

Bei Rückfragen: +43 / (0)27 42 / 74 333 oder

gartentelefon@naturimgarten.at


Kontakt

BMK


SprachCafé Alsergrund

Wir treffen uns wieder vor Ort (Vhs Alsergrund) um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.

 


Das SprachCafé findet wieder in der VHS Alsergrund statt!

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts bei LINKS den Termin aus, an dem du teilnehmen willst und registriere dich.

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• das SprachCafé findet bei schönem Wetter auf der Grätzloase vor der VHS Alsergrund und bei schlechtem Wetter im Kurssaal 11 statt.

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

VHS Alsergrund
Galileigasse 8
1090 Wien


Kontakt

Johanna Gassner

Links

Registriere dich hier.


Projekt

SprachCafé

Treffen - Projekt "begrünter Weg"

Der Straßenzug Wilhelm-Exner-Gasse – Sobieskigasse hat großes Potential für mehr Begrünung, Verkehrsberuhigung und Belebung duch Fußgänger*innen.


Der Querschnitt ist an vielen Stellen ausreichend breit für Begrünung, Radinfrastruktur und mehr Platz für Fußgänger*innen. Kreuzungsbereiche hätten Platz für mehr Aufenthaltsfläche und einige Seitengassen sind bereits jetzt schon begrünt.

 

Wir wollen, dass der Straßenzug Wilhelm-Exner-Gasse – Sobieskigasse aufgewertet und sein Potential ausgeschöpft wird.

 

Der motorisierte Straßenverkehr könnte beruhigt werden, Bäume und Sträucher könnten die Aufenthalts- und die Luftqualität der Achse verbessern, Sitzgelegenheiten wären sinnvoll.

Möchtest du dich einbringen? Dann komm zu unserem Treffen.

Ort

Projektraum Agenda Alsergrund, Reznicekgasse 6, 1090 Wien


Wir bauen eine Grätzloase!

Bau mit bei der Grätzloase Lichtental!


Es ist soweit. Wir bauen eine Grätzloase beim Projektraum Lichtental (Reznicekgasse 6). Damit entsteht ein neuer, begrünter Freiraum mitten im Grätzl. Es soll ein Ort vom Grätzl für das Grätzl werden.

Und wir suchen noch Menschen, die mitbauen. Komm einfach vorbei!

Ort

Reznicekgasse 6, 1090 Wien


Kontakt

info@agendaalsergrund.at


Projekt

Ideen und Projekte für das Lichtental!?

Gruppe
Agendagruppe Lichtental

SprachCafé Alsergrund

Wir treffen uns wieder vor Ort (Vhs Alsergrund) um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.

 


Das SprachCafé findet wieder in der VHS Alsergrund statt!

Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos, es ist jedoch eine Anmeldung erforderlich: bitte wähle dazu rechts bei LINKS den Termin aus, an dem du teilnehmen willst und registriere dich.

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• das SprachCafé findet bei schönem Wetter auf der Grätzloase vor der VHS Alsergrund und bei schlechtem Wetter im Kurssaal 11 statt.

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

VHS Alsergrund
Galileigasse 8
1090 Wien


Kontakt

Johanna Gassner

Links

Registriere dich hier.


Projekt

SprachCafé

30 Jahre Agenda - Willkommensfest der Grätzloase am Nachbarschaftstag

Wir eröffnen die neue Grätzloase vor dem Agenda Projektraum Lichtental!


Ein neuer Ort in deiner Nachbarschaft…
Wie möchtest du ihn nutzen? Hast du einen Namensvorschlag? Erzähl es uns am Nachbarschaftstag!
Die Agendagruppe Lichtental heißt dich herzlich Willkommen!

Programm:
- Straßenmalerei mit Kreide
- Bemalen & Bepflanzen
- Kaffee & Kuchen
- Lastenrad-Probefahren von Mo.Hub

Veranstaltet von der Agendagruppe Lichtental, der Agenda Alsergrund und dem Forschungsprojekt Mo.Hub - kooperative Mobilitätsstationen im Grätzl!  

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Vortrag der Agendagruppe bewusst.nachhaltig

Thema: „Öffentlicher Verkehr und FUZO, BEZO, Einbahn, Platz für Radfahrer sowie Fußgeher, Parken an der Oberfläche aus Sicht der Wiener Linien“


Referent:

DI Robert Dangl, Stabsstellenleiter, Stabsstelle Bp, Wiener Linien GmbH & Co KG

 

Ort

VHS Alsergrund
Galileigasse 8
1090 Wien


Treffen der Agendagruppe Lichtental

Offenes Treffen. Jeder ist herzlich Willkommen bei unserer Gruppe mitzumachen.


Unser Ziel ist es, im Lichtental durch kleinere Projekte Schritt für Schritt mehr Lebensqualität im öffentlichen Raum entstehen zu lassen. Besonders um Hitzeinseln in der Stadt und anderen Auswirkungen der Klimakrise entgegenzuwirken brauchen wir eine zukunftsorientierte wie sozioökologisch gerechte Stadtentwicklung. Interessiert? Dann komm zu unseren Treffen. Jeden 2. Donnerstag im Monat um 17:30h im Projektraum Agenda Alsergrund in der Reznicekgasse 6.Jan Gartner

Ort

Agenda Projektraum Alsergrund
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Kontakt

Jan Gartner


Projekt

Unser Lichtental

Gruppe
Agendagruppe Lichtental

Spielefest im Lichtentalerpark

Feiert mit uns ein cooles Fest für Klein und Groß im Lichtentalerpark. Seit fast 20 Jahren ist das Spielefest das Sommerhighlight im Lichtental.


Am 10.6. findet das Fest gemeinsam mit vielen KooperationspartnerInnen von 14 Uhr bis 20 Uhr statt.

Auftritte, Tanz, DJ, Hüpfburg, Bullriding, Spiel- & Kreativstationen, Buffet, Trommelworkshop, Turniere u.v.m. warten auf euch.

 

Die Agendagruppe Lichtental ist mit einem Infostand vor Ort.

 

HIER gibt es mehr Infos.

 

 

Ort

Lichtentalerpark
1090 Wien


Treffen der Agendagruppe Zukunft Nußdorfer Straße

Im Zuge des Infostandes "Zukunft Nußdorfer Straße"  in der Fußgängerzone bei der Markthalle!

Infostand "Zukunft Nußdorfer Straße"


Beim Infostand "Zukunft Nußdorfer Straße" könnt ihr mit Aktiven der Agendagruppe ins Gespräch kommen und Euch zu Ideen für eine bessere Gestaltung austauschen!

Ort

Fußgängerzone bei Markthalle (Alserbachstraße 1)


Gruppentreffen Zukunft Nußdorfer Straße


Nach der Infostand-Aktion setzt sich die Agendagruppe Zukunft Nussdorfestraße zusammen, um die nächsten schritte zu besprechen.

 

Ort

Café Nuss (Nußdorfer Str. 9)


Kontakt

philip.krassnitzer@agendaalsergrund.at


Projekt

Perspektiven-Workshops

Zukunft Nußdorfer Straße (Herbst 2022)

Gruppe
Zukunft Nussdorfer Straße

Treffen Gedenkprojekt Volksopernviertel 1938

Wir planen den zweiten Teil unserer Lese-Veranstaltung. Wir haben uns vorgenommen diesmal Texte von Berta Zuckerkandl und von Erich Fried zu präsentieren.

 


Interessieren Sie sich auch für Erinnerungsarbeit am Alsergrund?

Unsere Vorbereitungen laufen und wir freuen uns über weitere Interessierte, die bei der Organisation mithelfen. Schreiben Sie uns einfach!

 

Ort

Projektraum Agenda Alsergrund
Reznicekgasse 6
1090 Wien


SprachCafé Alsergrund

Wir treffen uns wieder vor Ort (Grätzloase HaliGali, Galileigasse 5) um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.

 


Deutsch üben in ungezwungener Atmosphäre. Eintritt frei! Eine Veranstaltung der LA21 Agenda Alsergrund, in Kooperation mit der VHS Alsergrund.

 
Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos - einfach hinkommen

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

Grätzloase HaliGali
vor der Volksschule
Galileigasse 5
1090 Wien

Bei Regen im Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Freiraumkulturforum

Wir laden alle Kunst- und Kulturschaffenden am Alsergrund zu einem gemeinsamen Netzwerktreffen ein.


Mit diesem Treffen wollen wir speziell die Kunst- und Kulturschaffenden, die im 9. Bezirk den Kultursommer 2022 gestalten werden, ansprechen.


▶ Welche Genehmigungen braucht es für meinen Event und wo und wie komme ich dazu?
▶ Wer hilft mir beim Auftreiben der notwendigen Infrastruktur
(Anlagen, Bänke, Halteverbotsschilder, Absperrungen etc.)?
▶ Wer kann mich beim Bewerben meiner Veranstaltung unterstützen?


Komm vorbei und lerne andere Kulturschaffende aus dem Bezirk kennen – wir freuen uns aufs Kennenlernen und Austauschen!
Wenn du weitere Infos brauchst, dann schreib uns unter freiraumkultur09@gmail.com

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Servitengasse 1938 – Spaziergänge am Alsergrund

Dauer ca. 90 min., Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung

 

 

 


Im Rahmen des Alsergrunder Kultursommers finden dieses Jahr wieder Spaziergänge durch die Servitengasse und ihre Umgebung statt. Dazu lädt der Verein „Servitengasse 1938“ herzlich ein.

 

Die Entstehungsgeschichte des Projekts, Forschungsergebnisse und beispielhafte Einzelschicksale der Vertriebenen werden an „Originalschauplätzen“ von Mitgliedern des Vereins und den Forscherinnen, welche die Recherchen durchgeführt haben, präsentiert.

 

Kurze Einführung zum Projekt Servitengasse 1938 (Barbara Sauer) Vorstellung der Rechercheergebnisse zu Synagogen und Bethäusern im 9. Bezirk (Ulrike Tauss)

Ort

Treffpunkt Servitengasse 1, Ecke Porzellangasse/Berggasse


Kontakt

Liette Clees


Servitengasse 1938 – Spaziergänge am Alsergrund

Dauer ca. 90 min., Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung


Im Rahmen des Alsergrunder Kultursommers finden dieses Jahr wieder Spaziergänge durch die Servitengasse und ihre Umgebung statt. Dazu lädt der Verein „Servitengasse 1938“ herzlich ein.

 

Die Entstehungsgeschichte des Projekts, Forschungsergebnisse und beispielhafte Einzelschicksale der Vertriebenen werden an „Originalschauplätzen“ von Mitgliedern des Vereins und den Forscherinnen, welche die Recherchen durchgeführt haben, präsentiert.

 

Kurze Einführung zum Projekt Servitengasse 1938 (Barbara Sauer) Vorstellung der Rechercheergebnisse zum Haus Berggasse 29 (Katharina Kober-Eberhardt).

 

Ort

Treffpunkt Servitengasse 1, Ecke Porzellangasse/Berggasse


Kontakt

Liette Clees


SprachCafé Alsergrund

Wir treffen uns wieder vor Ort (Grätzloase HaliGali, Galileigasse 5) um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.

 


Deutsch üben in ungezwungener Atmosphäre. Eintritt frei! Eine Veranstaltung der LA21 Agenda Alsergrund, in Kooperation mit der VHS Alsergrund.

 
Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos - einfach hinkommen

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

Grätzloase HaliGali
vor der Volksschule
Galileigasse 5
1090 Wien

Bei Regen im Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Treffen der Agendagruppe Lichtental

Offenes Treffen. Jeder ist herzlich Willkommen bei unserer Gruppe mitzumachen.


Unser Ziel ist es, im Lichtental durch kleinere Projekte Schritt für Schritt mehr Lebensqualität im öffentlichen Raum entstehen zu lassen. Besonders um Hitzeinseln in der Stadt und anderen Auswirkungen der Klimakrise entgegenzuwirken brauchen wir eine zukunftsorientierte wie sozioökologisch gerechte Stadtentwicklung. Interessiert? Dann komm zu unseren Treffen. Jeden 2. Donnerstag im Monat um 17:30h im Projektraum Agenda Alsergrund in der Reznicekgasse 6.Jan Gartner

Ort

Agenda Projektraum Alsergrund
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Kontakt

Jan Gartner


Projekt

Unser Lichtental

Gruppe
Agendagruppe Lichtental

Treffen der Agendagruppe NAMOS

Besprechung Straßenfest

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


SprachCafé Alsergrund

Wir treffen uns wieder vor Ort (Grätzloase HaliGali, Galileigasse 5) um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.

 


Deutsch üben in ungezwungener Atmosphäre. Eintritt frei! Eine Veranstaltung der LA21 Agenda Alsergrund, in Kooperation mit der VHS Alsergrund.

 
Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

• das Angebot ist kostenlos - einfach hinkommen

• es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, es braucht lediglich die Freude daran, mit Menschen in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch zu kommen. Wenn einen Tisch leiten willst, ist es deine Rolle die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.

• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr

• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich

Ort

Grätzloase HaliGali
vor der Volksschule
Galileigasse 5
1090 Wien

Bei Regen im Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Servitengasse 1938 – Spaziergänge am Alsergrund

Dauer ca. 90 min., Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung


Im Rahmen des Alsergrunder Kultursommers finden dieses Jahr wieder Spaziergänge durch die Servitengasse und ihre Umgebung statt. Dazu lädt der Verein „Servitengasse 1938“ herzlich ein.

 

Die Entstehungsgeschichte des Projekts, Forschungsergebnisse und beispielhafte Einzelschicksale der Vertriebenen werden an „Originalschauplätzen“ von Mitgliedern des Vereins und den Forscherinnen, welche die Recherchen durchgeführt haben, präsentiert.

 

 Ausführliche Vorstellung des Gesamtprojekts Servitengasse 1938 (Barbara Kintaert)

Ort

Treffpunkt Servitengasse 1, Ecke Porzellangasse/Berggasse


Kontakt

Liette Clees


Servitengasse 1938 – Spaziergänge am Alsergrund

Dauer ca. 90 min., Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung


Im Rahmen des Alsergrunder Kultursommers finden dieses Jahr wieder Spaziergänge durch die Servitengasse und ihre Umgebung statt. Dazu lädt der Verein „Servitengasse 1938“ herzlich ein.

 

Die Entstehungsgeschichte des Projekts, Forschungsergebnisse und beispielhafte Einzelschicksale der Vertriebenen werden an „Originalschauplätzen“ von Mitgliedern des Vereins und den Forscherinnen, welche die Recherchen durchgeführt haben, präsentiert.

 

Ausführliche Vorstellung des Gesamtprojekts Servitengasse 1938 (Alix Paulus)

Ort

Treffpunkt Servitengasse 1, Ecke Porzellangasse/Berggasse


Kontakt

Liette Clees


Servitengasse 1938 – Spaziergänge am Alsergrund

Dauer ca. 90 min., Teilnahme kostenlos, keine Anmeldung


Im Rahmen des Alsergrunder Kultursommers finden dieses Jahr wieder Spaziergänge durch die Servitengasse und ihre Umgebung statt. Dazu lädt der Verein „Servitengasse 1938“ herzlich ein.

 

Die Entstehungsgeschichte des Projekts, Forschungsergebnisse und beispielhafte Einzelschicksale der Vertriebenen werden an „Originalschauplätzen“ von Mitgliedern des Vereins und den Forscherinnen, welche die Recherchen durchgeführt haben, präsentiert.

 

Ausführliche Vorstellung des Gesamtprojekts Servitengasse 1938 (Barbara Sauer)

Ort

Treffpunkt Servitengasse 1, Ecke Porzellangasse/Berggasse


Kontakt

Liette Clees


SpachCafé Alsergrund

Wir treffen uns um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.


Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, lediglich die Freude, mit Menschen die neu in Wien sind, ins Gespräch zu kommen.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?
• wenn du Interesse hast – einfach anmelden und vorbeikommen. Das Angebot ist kostenlos.
• in ungezwungener Atmosphäre mit Menschen ins Gespräch kommen, die Deutsch üben wollen
• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr
• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich



Wie kannst du mitmachen?
• Um einen Tisch zu leiten, sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Deine Rolle ist es die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.
• Wenn du Deutsch üben willst, melde dich an und komm einfach vorbei, das Angebot ist kostenlos.
• Das SprachCafé findet in der VHS Alsergrund (Augasse 2-6, 4.OG (Bereich A und B), 1090 Wien) statt.
• Erzähl es weiter und bring deine Freunde und Freundinnen mit!

 

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!

 

Ort

VHS Alsergrund
Augasse 2-6, 4. OG
Bereich/Aufgang A und B
1090 Wien


Kontakt

Dietlinde Oberklammer

Links

Hier der Anmeldelink.


Projekt

SprachCafé

Gruppe
SprachCafé

Treffen der Agendagruppe Lichtental

Offenes Treffen. Jeder ist herzlich Willkommen bei unserer Gruppe mitzumachen.


Unser Ziel ist es, im Lichtental durch kleinere Projekte Schritt für Schritt mehr Lebensqualität im öffentlichen Raum entstehen zu lassen. Besonders um Hitzeinseln in der Stadt und anderen Auswirkungen der Klimakrise entgegenzuwirken brauchen wir eine zukunftsorientierte wie sozioökologisch gerechte Stadtentwicklung. Interessiert? Dann komm zu unseren Treffen. Jeden 2. Donnerstag im Monat um 17:30h im Projektraum Agenda Alsergrund in der Reznicekgasse 6.Jan Gartner

Ort

Agenda Projektraum Alsergrund
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Kontakt

Jan Gartner


Projekt

Unser Lichtental

Gruppe
Agendagruppe Lichtental

Wir feiern nachhaltige Mobilität am Alsergrund!


Herzliche Einladung zu unserem Fest der nachhaltigen Mobilität.


Ab 16:00 Uhr erwartet euch ein buntes Programm mit spannenden Gesprächen, Musik, Lasten-Fahrrädern zum Testen und für die Jüngsten gibt es krasse Skate-Rampen zum Ausprobieren.

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch!

Ort

Fluchtgasse


Kontakt

info@agendaalsergrund.at


Gruppe
Nachhaltige Mobilität am Alsergrund

Freiraumkulturforum

Herzliche Einladung zum nächsten Freiraumkulturforum.

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


SpachCafé Alsergrund

Wir treffen uns um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.


Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, lediglich die Freude, mit Menschen die neu in Wien sind, ins Gespräch zu kommen.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?
• wenn du Interesse hast – einfach anmelden und vorbeikommen. Das Angebot ist kostenlos.
• in ungezwungener Atmosphäre mit Menschen ins Gespräch kommen, die Deutsch üben wollen
• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr
• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich



Wie kannst du mitmachen?
• Um einen Tisch zu leiten, sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Deine Rolle ist es die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.
• Wenn du Deutsch üben willst, melde dich an und komm einfach vorbei, das Angebot ist kostenlos.
• Das SprachCafé findet in der VHS Alsergrund (Augasse 2-6, 4.OG (Bereich A und B), 1090 Wien) statt.
• Erzähl es weiter und bring deine Freunde und Freundinnen mit!

 

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!

 

Ort

VHS Alsergrund
Augasse 2-6, 4. OG
Bereich/Aufgang A und B
1090 Wien


Kontakt

Dietlinde Oberklammer

Links

Hier der Anmeldelink.


Projekt

SprachCafé

Gruppe
SprachCafé

Fest der nachhaltigen Mobilität am Alsergrund

Herzliche Einladung zu unserem Fest der nachhaltigen Mobilität.


Initiativen, die sich für eine nachhaltige Mobilität am Alsergrund einsetzen, stellen sich vor.



Wie wollen wir uns am Alsergrund künftig fortbewegen?
Wie sollen Straßen und Plätze gestaltet werden?
Welche Ideen und Vorschläge hast Du?



Komm vorbei und diskutier mit uns!



Agendagruppe nachaltig mobil am Alsergrund / Agendagruppe Lichtental / Cabriobeet / Agendagruppe Zukunft Nußdorfer Straße / MobilitätsHub Lichtental / Agendagruppe Klimaschutz /



Ab 16.00 Uhr: skate4fun  
Live-Musik: mit DJ Corala sowie der Band Irish Tunes

Treffen Gedenkprojekt Volksopernviertel 1938

Am 13. Oktober ist unsere kommende Veranstaltung!

Es gibt noch ein paar Details zu besprechen.


Wir treffen uns und bereiten die letzten Details für unsere Veranstaltung am 13. Oktober vor.

Hast du auch Interesse an Gedenkprojekten mitzuarbeiten?

Wir freuen uns immer über interessierte Menschen!

Ort

ACHTUNG Café Nuss, Nußdorfer Str. 9


Treffen "Klimaschutz am Alsergrund"

Wir sind immer noch an unserem Projekt "Begrünung, Beruhigung, Belebung" dran. 

Wir besprechen, wie wir uns sinnvoll einbringen können.


Möchtest du dich auch einbringen um die Begrünung des Bezirks voran zu bringen?

Komm zu unserem Treffen!

Ort

Agendabüro, Reznicekgasse 6

 


Freiraumkulturforum

Herzliche Einladung zum nächsten Freiraumkulturforum.


Wir laden alle Kunst- und Kulturschaffenden amAlsergrund zu einem gemeinsamen Netzwerktreffen ein. Ziel des Forums ist es, dass sich kulturell Aktive im 9. Bezirk kennenlernen und vernetzen, um vorhandene Ressourcen bekannter und damit möglichst vielen zugänglich zumachen.


Mit diesemTreffen wollen wir speziell die Kunst- und Kulturschaffenden, die im 9. Bezirk den Kultursommer 2022 gestaltet haben, ansprechen.


▶ Wie liefen eure Veranstaltungen?
▶ Was könnte noch verbessert werden?
▶ Ideen für die Zukunft?


Kommvorbei und lerne andere Kulturschaffende aus demBezirk kennen – wir freuen uns aufs Kennenlernen und Austauschen!

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


SpachCafé Alsergrund

Wir treffen uns um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.


Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, lediglich die Freude, mit Menschen die neu in Wien sind, ins Gespräch zu kommen.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?
• wenn du Interesse hast – einfach anmelden und vorbeikommen. Das Angebot ist kostenlos.
• in ungezwungener Atmosphäre mit Menschen ins Gespräch kommen, die Deutsch üben wollen
• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr
• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich



Wie kannst du mitmachen?
• Um einen Tisch zu leiten, sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Deine Rolle ist es die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.
• Wenn du Deutsch üben willst, melde dich an und komm einfach vorbei, das Angebot ist kostenlos.
• Das SprachCafé findet in der VHS Alsergrund (Augasse 2-6, 4.OG (Bereich A und B), 1090 Wien) statt.
• Erzähl es weiter und bring deine Freunde und Freundinnen mit!

 

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!

 

Ort

VHS Alsergrund
Augasse 2-6, 4. OG
Bereich/Aufgang A und B
1090 Wien


Kontakt

Dietlinde Oberklammer

Links

Hier der Anmeldelink.


Projekt

SprachCafé

Gruppe
SprachCafé

Agenda Symposium

Beim 1. Agenda Symposium anlässlich 30 Jahren Agenda 21 Beschluss in Rio 1992 möchten wir gemeinsam nach vorne blicken. 


Die Sustainable Development Goals (SDGs) zur globalen und gesamtgesellschaftlichen Verständigung sind der Rahmen, in den die Arbeit der LA 21 Wien eingebettet ist und in über 20 Jahren brachte die LA 21 Wien durch den Austausch von (Bezirks-)Politik, Verwaltung und Bürger*innen zahlreiche Projekte und Lösungsansätze zur nachhaltigen Entwicklung hervor.  



Der Verein Lokale Agenda 21 Wien lädt herzlich alle Agenda-Interessierte und Beteiligte zum Austausch im Rahmen eines Keynote-Vortrags und zwei Diskussionsrunden ein! in eurem Grätzl.

Ort

Brunnenpassage / Brunnengasse 71
1160 Wien


Treffen der Agendagruppe Lichtental

Offenes Treffen. Jeder ist herzlich Willkommen bei unserer Gruppe mitzumachen.


Unser Ziel ist es, im Lichtental durch kleinere Projekte Schritt für Schritt mehr Lebensqualität im öffentlichen Raum entstehen zu lassen. Besonders um Hitzeinseln in der Stadt und anderen Auswirkungen der Klimakrise entgegenzuwirken brauchen wir eine zukunftsorientierte wie sozioökologisch gerechte Stadtentwicklung. Interessiert? Dann komm zu unseren Treffen. Jeden 2. Donnerstag im Monat um 17:30h im Projektraum Agenda Alsergrund in der Reznicekgasse 6.Jan Gartner

Ort

Agenda Projektraum Alsergrund
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Kontakt

Jan Gartner


Projekt

Unser Lichtental

Gruppe
Agendagruppe Lichtental

Leben und Schreiben am Alsergrund

Wir lesen Werke jüdischer Schriftstellerinnen und Schriftsteller: Texte von Erich Fried und Berta Zuckerkandl.


Am Alsergrund lebten und wirkten viele jüdische Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Ihre Texte und Geschichten erzählen nicht nur von Verfolgung und Gräueltaten.

 

Viele Texte regen zum Nachdenken an, viele bringen einen zum Lachen und berichten Kurioses, Reizvolles und Neues.

 

Präsentiert werden Werke von Berta Zuckerkandl-Szeps und Erich Fried, die in der NSZeit als jüdisch verfolgt wurden. Beide lebten und arbeiteten längere Zeit am Alsergrund.


Programm:

  • Liette Clees (LA21) präsentiert das Gedenkprojekt Volksopernviertel 1938.
  • Barbara Sauer (Gedenkprojekt Volksopernviertel 1938)
  • Martin Wedl (Erich Fried Gesellschaft)
  • Vera Albert und Martin Auer lesen Auszüge aus den Werken von Berta Zuckerkandl-Szeps und Erich Fried.
  • Musik: WanDeRer

Moderation: Beatrix Wimmer

Ausklang bei Erfrischungen

Erster Perspektiven-Workshop Zukunft Nußdorfer Straße

Abschnitt Währinger Straße bis Markthalle. Was können wir tun, um die Aufenthals- und Flanierqualität der Nußdorfer Straße zu verbessern?


Mit: 
Julius Holländer (Mobilitätsagentur Wien) und 
Michael Skoric (con.sens Verkehrsplanung und Mobilitätsdesign)
    
Bitte um Anmeldung unter: info@agendaalsergrund.at

Im Rahmen von Perspektiven-Workshops arbeitet die Agendagruppe Zukunft Nußdorfer Straße an einer gemeinsam getragenen Vision für unsere Lebensader und überlegt sich was heute schon getan werden kann, um die Aufenthalts- und Flanierqualität der Straße zu verbessern. 



Der Auftakt-Workshop am 18. Oktober behandelt den Abschnitt zwischen Währinger Straße und Markhalle. Nach dem Perspektivenwechsel im Rahmen eines Spaziergangs begeben wir uns in den Agenda-Projektraum Lichtental. Wir stellen bisher gesammelte Ideen vor und arbeiten an Szenarien für eine lebenswerte und attraktive Nußdorfer Straße. 



Terminaviso  
Perspektiven-
Workshop 2:

Markthalle bis Schubertgasse
Donnerstag, 3. November 2022, 17 Uhr
u.A. mit: Günter Reschreiter (MA28 - Abteilung Straßenverwaltung und Straßenbau)

Ort

Treffpunkt Markthalle, Alserbachstraße


Spaziergang und anschließend Workshop im Agenda-Projektraum-Lichtental, Reznicekgasse 6


SpachCafé Alsergrund

Wir treffen uns um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.


Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, lediglich die Freude, mit Menschen die neu in Wien sind, ins Gespräch zu kommen.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?
• wenn du Interesse hast – einfach anmelden und vorbeikommen. Das Angebot ist kostenlos.
• in ungezwungener Atmosphäre mit Menschen ins Gespräch kommen, die Deutsch üben wollen
• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr
• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich



Wie kannst du mitmachen?
• Um einen Tisch zu leiten, sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Deine Rolle ist es die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.
• Wenn du Deutsch üben willst, melde dich an und komm einfach vorbei, das Angebot ist kostenlos.
• Das SprachCafé findet in der VHS Alsergrund (Augasse 2-6, 4.OG (Bereich A und B), 1090 Wien) statt.
• Erzähl es weiter und bring deine Freunde und Freundinnen mit!

 

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!

 

Ort

VHS Alsergrund
Augasse 2-6, 4. OG
Bereich/Aufgang A und B
1090 Wien


Kontakt

Dietlinde Oberklammer

Links

Hier der Anmeldelink.


Projekt

SprachCafé

Gruppe
SprachCafé

Treffen der Agendagruppe Lichtental


Unser Ziel ist es, im Lichtental durch kleinere Projekte Schritt für Schritt mehr Lebensqualität im öffentlichen Raum entstehen zu lassen. Besonders um Hitzeinseln in der Stadt und anderen Auswirkungen der Klimakrise entgegenzuwirken brauchen wir eine zukunftsorientierte wie sozioökologisch gerechte Stadtentwicklung. Interessiert? Dann komm zu unseren Treffen. Jeden 2. Donnerstag im Monat um 17:30h im Projektraum Agenda Alsergrund in der Reznicekgasse 6.Jan Gartner

Ort

Agenda Projektraum Alsergrund
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Kontakt

Jan Gartner


Projekt

Unser Lichtental

Gruppe
Agendagruppe Lichtental

Plenum Agenda Projektraum


Der Agenda Projektraum Lichtental ist ein offener Raum für Begegnung, Austausch und Zusammenleben im Grätzl!

Beim Plenum kommen Nutzer*innen und Interessierte zusammen, um sich auszutauschen.

Ort

Agenda Projektraum Lichtental

Reznicekgasse 6, 1090 Wien


Kontakt

info@agendaalsergrund.at


Projekt

Agenda Projektraum Lichtental

Supergrätzl in Wien - Kiezblock Marheinekeplatz - Online Vortrag

Vortrag und Diskussion. Veranstaltung der Agendagruppe bewusst.nachhaltig!


Aus dem historischen Blickwinkel heraus kann der Karl-Marx-Hof in Wien mit dem Superblock in Verbindung gebracht werden: Wohnen, Nahversorgung, Kindergarten, Erholung, menschengerechte Geschwindigkeiten, Anschluss an den öffentlichen Verkehr im Umfeld. In Barcelona hat man im Stadtteil Gracia die Lebensqualität der Anrainer*innen durch Absenkung der Geschwindigkeit, Aussperren von Verkehr (Einbahnstraßen,Sackgassen), Attraktivierung des Umfeldes (Bäume, Bänke, Märkte/Veranstaltungen im öffentlichen Raum), Alternativen zum MIV … erhöht. Dies alles hat auch positive Auswirkungen betreffend Klimawandelanpassung,Energieeinsparung, Biodiversität - Grünflächen. Sind Supergrätzl und Kiezblocks neue Begriffe für Umsetzungen in diesem Sinn? Wie gestaltet sich die Praxis? Prominente und kompetente Referenten berichten aus ihrer Sicht. Sie stehen Ihnen Rede und Antwort. Nutzen Sie diese einzigartige Gelegenheit, mit Experten ins Gespräch zu kommen, sich aus erster Hand zu informieren und Ihre Fragen, Ideen und Vorschläge einzubringen!


Programm:
_ 18:30 Uhr: Begrüßung durch Vertreter der Gruppe „bewusst.nachhaltig“_ 18:35 Uhr: „Superblocks – Ein Planungsinstrument für die Stadt der Zukunft? in Theorie und bisheriger Wiener Praxis“, Referent: DI Ulrich Leth ( Institut für Verkehrswissenschaften, Forschungsbereich für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik, Technische Universität Wien)
_ 18:50 Uhr: „Supergrätzl aus der Perspektive von seheingeschränkten und blinden Personen“, Referent: Wolfgang Kremser (Aktivist, setzt sich für die Bedürfnisse von seheingeschränkten und blinden Personen ein)
_ 19:00 Uhr: „Bergmannkiez (um Marheinekeplatz), Berlin Friedrichshain-Kreuzberg“, Referent: Amtsleiter Felix Weisbrich (Straßen- und Grünflächenamt, Berlin Friedrichshain-Kreuzberg)
_ 19:30 Uhr: Diskussions- und Fragerunde mit dem Publikum
_ 20:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

 

Die Gruppe „bewusst.nachhaltig“ bei der Agenda 21 Plus Wien Alsergrund lädt Sie rechtherzlich zur Veranstaltung ein.

 

Falls Sie die Online-Veranstaltung versäumt haben, können Sie hier die Beiträge nachschauen bzw. nachlesen.

 

Videomitschnitt der Veranstaltung

Präsentationen

Fotos Bergmann-Kiez und Samariter-Kiez Berlin

Fotos Supergrätzl Wien

 

 

 

Ort

Bitte melden Sie sich bis zum 28.10.2022 an über: https://forms.gle/qpJLxTAhNaCarGe38
Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und den Zoom-Link.


SpachCafé Alsergrund

Wir treffen uns um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.


Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, lediglich die Freude, mit Menschen die neu in Wien sind, ins Gespräch zu kommen.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?
• wenn du Interesse hast – einfach anmelden und vorbeikommen. Das Angebot ist kostenlos.
• in ungezwungener Atmosphäre mit Menschen ins Gespräch kommen, die Deutsch üben wollen
• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr
• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich



Wie kannst du mitmachen?
• Um einen Tisch zu leiten, sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Deine Rolle ist es die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.
• Wenn du Deutsch üben willst, melde dich an und komm einfach vorbei, das Angebot ist kostenlos.
• Das SprachCafé findet in der VHS Alsergrund (Augasse 2-6, 4.OG (Bereich A und B), 1090 Wien) statt.
• Erzähl es weiter und bring deine Freunde und Freundinnen mit!

 

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!

 

Ort

VHS Alsergrund
Augasse 2-6, 4. OG
Bereich/Aufgang A und B
1090 Wien


Kontakt

Dietlinde Oberklammer

Links

Hier der Anmeldelink.


Projekt

SprachCafé

Gruppe
SprachCafé

2. Perspektiven-Workshop Nußdorfer Straße

Diesmal geht es um den Abschnitt Markthalle bis Schubertgasse.
Was können wir tun, um die Aufenthals- und Flanierqualität der Nußdorfer Straße zu verbessern?


u.A. mit: Günter Reschreiter (MA28 - Abteilung Straßenverwaltung und Straßenbau)

Bitte um Anmeldung unter: info@agendaalsergrund.at

 

Im Rahmen von Perspektiven-Workshops arbeitet die Agendagruppe Zukunft Nußdorfer Straße an einer gemeinsam getragenen Vision für unsere Lebensader und überlegt sich was heute schon getan werden kann, um die Aufenthalts- und Flanierqualität der Straße zu verbessern. 

 

Der zweite Workshop am 3. November behandelt den Abschnitt zwischen Markthalle und Schubertgasse. Dieses Mal legen wir einen Fokus auf das Zu-Fuß-Gehen und Barrierefreiheit.

 

Nach dem Perspektivenwechsel im Rahmen eines Spaziergangs begeben wir uns in den Agenda-Projektraum Lichtental. Wir stellen bisher gesammelte Ideen vor und arbeiten an Szenarien für eine lebenswerte und attraktive Nußdorfer Straße. 

Ort

Treffpunkt Markthalle, Alserbachstraße 1


Spaziergang und anschließend Workshop im Agenda-Projektraum-Lichtental, Reznicekgasse 6


Treffen der Agendagruppe Lichtental

Offenes Treffen. Jeder ist herzlich Willkommen bei unserer Gruppe mitzumachen.


Unser Ziel ist es, im Lichtental durch kleinere Projekte Schritt für Schritt mehr Lebensqualität im öffentlichen Raum entstehen zu lassen. Besonders um Hitzeinseln in der Stadt und anderen Auswirkungen der Klimakrise entgegenzuwirken brauchen wir eine zukunftsorientierte wie sozioökologisch gerechte Stadtentwicklung. Interessiert? Dann komm zu unseren Treffen. Jeden 2. Donnerstag im Monat um 17:30h im Projektraum Agenda Alsergrund in der Reznicekgasse 6.Jan Gartner

Ort

Agenda Projektraum Alsergrund
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Kontakt

Jan Gartner


Projekt

Unser Lichtental

Gruppe
Agendagruppe Lichtental

SpachCafé Alsergrund

Wir treffen uns um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.


Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, lediglich die Freude, mit Menschen die neu in Wien sind, ins Gespräch zu kommen.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?
• wenn du Interesse hast – einfach anmelden und vorbeikommen. Das Angebot ist kostenlos.
• in ungezwungener Atmosphäre mit Menschen ins Gespräch kommen, die Deutsch üben wollen
• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr
• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich



Wie kannst du mitmachen?
• Um einen Tisch zu leiten, sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Deine Rolle ist es die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.
• Wenn du Deutsch üben willst, melde dich an und komm einfach vorbei, das Angebot ist kostenlos.
• Das SprachCafé findet in der VHS Alsergrund (Augasse 2-6, 4.OG (Bereich A und B), 1090 Wien) statt.
• Erzähl es weiter und bring deine Freunde und Freundinnen mit!

 

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!

 

Ort

VHS Alsergrund
Augasse 2-6, 4. OG
Bereich/Aufgang A und B
1090 Wien


Kontakt

Dietlinde Oberklammer

Links

Hier der Anmeldelink.


Projekt

SprachCafé

Gruppe
SprachCafé

Workshop Supergrätzl Lichtental (Tag 1)


Ab 15 Uhr: Offene Stationen zum Ideenaustausch und 3D Visualisierung (AIT)

 

Ein Supergrätzl reduziert die Auswirkungen des Klimawandels in der Stadt und fördert ein soziales Miteinander. Innerhalb des Supergrätzls wird der motorisierte Durchzugsverkehr unterbunden und durch die maßvolle Reduzierung und Neuorganisation der Stellplätze werden Freiräume wiedergewonnen. Das eröffnet Möglichkeiten für neue Bankerl, mehr Bäume, Spielstraßen und vieles mehr.

 

Die Agendagruppe Lichtental läd am 18. und 19.11. Grätzlbewohner:innen und Nutzer:innen ein, um gemeisam Ideen für die Zukunft im Lichtental zu entwickeln.

Ort

Agenda Projektraum Lichtental

Reznicekgasse 6, 1090 Wien


Kontakt

philip.krassnitzer@agendaalsergrund.at


Projekt

Workshop Supergrätzl Lichtental

 

Gruppe
Agendagruppe Lichtental

Workshop Supergrätzl Lichtental (Tag 2)

Die Agendagruppe Lichtental läd am 18. und 19.11. Grätzlbewohner:innen und Nutzer:innen ein, um gemeisam Ideen für die Zukunft im Lichtental zu entwickeln.


Ein Supergrätzl reduziert die Auswirkungen des Klimawandels in der Stadt und fördert ein soziales Miteinander. Innerhalb des Supergrätzls wird der motorisierte Durchzugsverkehr unterbunden und durch die maßvolle Reduzierung und Neuorganisation der Stellplätze werden Freiräume wiedergewonnen. Das eröffnet Möglichkeiten für neue Bankerl, mehr Bäume, Spielstraßen und vieles mehr.

Die Agendagruppe Lichtental läd am 18. und 19.11. Grätzlbewohner:innen und Nutzer:innen ein, um gemeisam Ideen für die Zukunft im Lichtental zu entwickeln.

Ab 15 Uhr: Offene Stationen zum Ideenaustausch und 3D Visualisierung (AIT)

Ab 18:30 Uhr: Präsentation der Ergebnisse und Ausblick

Ort

Agenda projektraum Lichtental

Reznicekgasse 6, 1090 Wien


Kontakt

philip.krassnitzer@agendaalsergrund.at


Fröhlicher Festtagsschmucktausch

Die Agendagruppe Freiraumkultur Alsergrund lädt ein 
zum fröhlichen Festtagsschmucktausch und der Ausstellung von Tailor Wreck.


Wir laden alle Interessierten ein ...

 

zum fröhlichen Festtagsschmucktausch
Zur Förderung der kunstvollen Gestaltung der
eigenen vier Wände.

 

zur Kunstausstellung im Blauen Salon
Ein Empfinden zur persönlichen „Happiness“
beinhaltet auch eine Abwechslung zum Alltäglichen. Guten Genuss bei Kunst von Tailor Wreck.

 

zur Vernetzung und dem Entwickeln von kreativen Ideen
Bei Getränken und Imbiss gegen freie Spende.

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Kontakt

info@agendaalsergrund.at


Projekt

Freiraumkultur

Gruppe
Freiraumkultur

Frauenrunde Alsergrund

Jeden Mittwoch findet im Projektraum Alsergrund die Frauenrunde von "Fremde werden Freunde" statt. Alle Frauen sind herzlich willkommen!


Die Frauenrunde ist ein offener Raum, in dem Frauen zusammenkommen, sich austauschen, gegenseitig stärken und miteinander vernetzen. Außerdem ist die Frauenrunde eine Anlaufstelle rund um alltägliche Problemstellungen und ein geschützter Ort für den gemeinsamen Austausch zu allen möglichen Themen.

 

Du möchtest andere Frauen kennenlernen und dich austauschen? Du suchst nach einer Anlaufstelle, um einen einladenden Raum für Begegnungen und Gespräche zu haben? Dann komm vorbei!

 

Es ist keine Anmeldung erforderlich, du kannst einfach vorbeikommen.

 

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


SpachCafé Alsergrund

Wir treffen uns um in netter Atmosphäre mit Menschen ins Plaudern kommen und ganz nebenbei Deutsch zu üben.


Das SprachCafé – Deutsch üben in netter Atmosphäre – mit Menschen ins Plaudern kommen. Das Ziel ist jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, werden die Tücken der deutschen Sprache besprochen oder die Betonung einzelner Wörter geübt.

 

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, lediglich die Freude, mit Menschen die neu in Wien sind, ins Gespräch zu kommen.

 

Wie funktioniert das SprachCafé?
• wenn du Interesse hast – einfach anmelden und vorbeikommen. Das Angebot ist kostenlos.
• in ungezwungener Atmosphäre mit Menschen ins Gespräch kommen, die Deutsch üben wollen
• wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr
• es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich



Wie kannst du mitmachen?
• Um einen Tisch zu leiten, sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Deine Rolle ist es die Konversation zu leiten und die Menschen am Tisch zum Sprechen zu motivieren.
• Wenn du Deutsch üben willst, melde dich an und komm einfach vorbei, das Angebot ist kostenlos.
• Das SprachCafé findet in der VHS Alsergrund (Augasse 2-6, 4.OG (Bereich A und B), 1090 Wien) statt.
• Erzähl es weiter und bring deine Freunde und Freundinnen mit!

 

Wir freuen uns über Deine Teilnahme!

 

Ort

VHS Alsergrund
Augasse 2-6, 4. OG
Bereich/Aufgang A und B
1090 Wien


Kontakt

Dietlinde Oberklammer

Links

Hier der Anmeldelink.


Projekt

SprachCafé

Gruppe
SprachCafé

Pflück dir Wärme - Sammelaktion

Auch heuer gibt es im Alsergrund wieder die Aktion "Pflück dir Wärme".


Spenden für die Aktion können bis zum 16. Dezember im Agenda Projektraum Lichtental abgegeben am 
 
 
Donnerstag 17-19 Uhr und
Samstag 14-16 Uhr
 
werden. Schals, Mützen, Handschuhe, Fäustlinge, Socken, für Groß und Klein werden gesammelt. 
 
Am Sonntag 18. Dezember 2022 von 10-12 Uhr können sich Menschen, die es brauchen, im Lichtentalerpark wärmende Kleidungstücke "pflücken" und mitnehmen.
 
 
Ort

Agenda Projektraum Alsergrund
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Plenum im Agenda Projektraum Lichtental

Der Agenda Projektraum Lichtental ist ein offener Raum für Begegnung, Austausch und Zusammenleben.


Im Plenum treffen sich Nutzer*innen und Interessierte, um sich über unterschiedlichen Themen auszutauschen und Ideen für vielfältige Veranstaltungen zu besprechen. Komm vorbei - doors are open!

Ort

Agenda Projektraum Alsergrund
Reznicekgasse 6
1090 Wien

 


Treffen der Agendagruppe Lichtental

Offenes Treffen. Jeder ist herzlich Willkommen bei unserer Gruppe mitzumachen.


Unser Ziel ist es, im Lichtental durch kleinere Projekte Schritt für Schritt mehr Lebensqualität im öffentlichen Raum entstehen zu lassen. Besonders um Hitzeinseln in der Stadt und anderen Auswirkungen der Klimakrise entgegenzuwirken brauchen wir eine zukunftsorientierte wie sozioökologisch gerechte Stadtentwicklung. Interessiert? Dann komm zu unserem Treffen.

Ort

Agenda Projektraum Alsergrund
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Frauenrunde Alsergrund

Jeden Mittwoch findet im Projektraum Alsergrund die Frauenrunde von "Fremde werden Freunde" statt. Alle Frauen sind herzlich willkommen!


Die Frauenrunde ist ein offener Raum, in dem Frauen zusammenkommen, sich austauschen, gegenseitig stärken und miteinander vernetzen. Außerdem ist die Frauenrunde eine Anlaufstelle rund um alltägliche Problemstellungen und ein geschützter Ort für den gemeinsamen Austausch zu allen möglichen Themen.

 

Du möchtest andere Frauen kennenlernen und dich austauschen? Du suchst nach einer Anlaufstelle, um einen einladenden Raum für Begegnungen und Gespräche zu haben? Dann komm vorbei!

 

Es ist keine Anmeldung erforderlich, du kannst einfach vorbeikommen.

 

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Frauenrunde Alsergrund

Jeden Mittwoch findet im Projektraum Alsergrund die Frauenrunde von "Fremde werden Freunde" statt. Alle Frauen sind herzlich willkommen!


Die Frauenrunde ist ein offener Raum, in dem Frauen zusammenkommen, sich austauschen, gegenseitig stärken und miteinander vernetzen. Außerdem ist die Frauenrunde eine Anlaufstelle rund um alltägliche Problemstellungen und ein geschützter Ort für den gemeinsamen Austausch zu allen möglichen Themen.

 

Du möchtest andere Frauen kennenlernen und dich austauschen? Du suchst nach einer Anlaufstelle, um einen einladenden Raum für Begegnungen und Gespräche zu haben? Dann komm vorbei!

 

Es ist keine Anmeldung erforderlich, du kannst einfach vorbeikommen.

 

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Politisches Café. Thema: Wer hat das Sagen im öffentlichen Raum?

Gespräch und Diskussion


Der öffentliche Raum gehört uns allen. Aber ist das wirklich so? Gerade in den Jahren der Pandemie ist er als Aufenthaltsort für viele in den Fokus gerückt. Wir gehen der Frage nach, wo er beginnt und endet, wer über ihn bestimmt und wer ihn wie nutzen darf, aber auch, wie mit Interessen unterschiedlicher Nutzer*innen und mit Konflikten bestmöglich umgegangen werden kann.



Moderation:
Dr.in Cornelia Ehmayer-Rosinak (https://stadtpsychologie.at)

Impulsgeber*innen:

Dr. Peter Autengruber, Historiker

DI Liette Clees, Projektleiterin, Agenda 21 (1. und 8. Bez.) für Bürger*innenbeteiligungsprozesse und Prokuristin, komobile GmbH

Mag.a Brigitte Pabst, Akademie für Zivilgesellschaft, Direktorin der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus

Manuela Smertnik, Geschäftsführerin, Verein Wiener Jugendzentren



Seit über zehn Jahren ist das politische Café in der VHS Alsergrund ein monatlicher Treffpunkt. Eckpunkte des politischen Cafés sind Information, Dialog, das Sensibilisieren für politische Beteiligung im Alltag, die Stärkung der Analyse- und Handlungsfähigkeit und somit die Vermittlung gelebter Demokratie.
Das politische Café lebt vom Interesse und der Mitgestaltung der Gäste. Impulsstatements von fachkundigen Mitwirkenden leiten die Diskussion ein, die mit dem Ziel der größtmöglichen Beteiligung aller Anwesenden von einer Moderation begleitet wird.
Eintritt frei!
Herzlich willkommen!

*****
Um Anmeldung wird gebeten . Bitte beachten Sie die geltenden Covid-19-Bestimmungen: www.vhs.at/corona.

Ort

VHS Alsergrund

Augasse 2-6, 4.OG (Bereich A und B)

1090 Wien


Kontakt

VHS Alsergrund


SpachCafé Alsergrund beim Wiener Weihnachtsmarkt

Bevor das Sprachcafé in die Winterpause geht möchten wir noch einmal gemeinsam mit Menschen aus aller Welt plaudern.


Und welch schöneren Ort kann es dafür geben, als einen Wiener Weihnachtsmarkt.

 

Das Ziel des Sprachcafés ist es jenen Menschen die erst Deutsch lernen, eine Möglichkeit zu geben in lockerem Rahmen ihre Deutschkenntnisse zu üben und zu verbessern. In kleinen Gesprächsrunden wird geplaudert, über Familie, Freizeit, Beruf oder alltägliches.

 

Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, lediglich die Freude, Menschen kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen.

 

ACHTUNG das SprachCafé am 15.12.2022 findet am Wiener Weihnachtsmarkt statt (nicht in der VHS Alsergrund, Augasse 2-6, 1090). Um den genauen Treffpunkt zu erfahren melde dich bitte hier an! Dietlinde Oberklammer meldet sich mit einer E-Mail bei Dir!

 

Wie funktioniert das SprachCafé?

  • wenn du Interesse hast – einfach anmelden und vorbeikommen. Das Angebot ist kostenlos!
  • in lockeren Rahmen mit Menschen ins Gespräch kommen, die Deutsch üben wollen!
  • wir tauschen uns aus über das Leben in Wien: Leute, Freizeit, Essen, Arbeit, Wienerisch und vieles mehr!
  • es ist keine regelmäßige Teilnahme erforderlich!
  • erzähl es weiter und bring deine Freunde und Freundinnen mit!

Wir freuen uns über Dein Kommen!

Ort

Wiener Weihnachtsmarkt

Um den genauen Treffpunkt zu erfahren melde dich bitte HIER an!
Dietlinde Oberklammer meldet sich mit einer E-Mail bei Dir!


Kontakt

Dietlinde Oberklammer

Links

HIER der Anmeldelink.


Projekt

SprachCafé

Gruppe
SprachCafé

Frauenrunde Alsergrund

Jeden Mittwoch findet im Projektraum Alsergrund die Frauenrunde von "Fremde werden Freunde" statt. Alle Frauen sind herzlich willkommen!


Die Frauenrunde ist ein offener Raum, in dem Frauen zusammenkommen, sich austauschen, gegenseitig stärken und miteinander vernetzen. Außerdem ist die Frauenrunde eine Anlaufstelle rund um alltägliche Problemstellungen und ein geschützter Ort für den gemeinsamen Austausch zu allen möglichen Themen.

 

Du möchtest andere Frauen kennenlernen und dich austauschen? Du suchst nach einer Anlaufstelle, um einen einladenden Raum für Begegnungen und Gespräche zu haben? Dann komm vorbei!

 

Es ist keine Anmeldung erforderlich, du kannst einfach vorbeikommen.

 

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien


Frauenrunde Alsergrund

Jeden Mittwoch findet im Projektraum Alsergrund die Frauenrunde von "Fremde werden Freunde" statt. Alle Frauen sind herzlich willkommen!


Die Frauenrunde ist ein offener Raum, in dem Frauen zusammenkommen, sich austauschen, gegenseitig stärken und miteinander vernetzen. Außerdem ist die Frauenrunde eine Anlaufstelle rund um alltägliche Problemstellungen und ein geschützter Ort für den gemeinsamen Austausch zu allen möglichen Themen.

 

Du möchtest andere Frauen kennenlernen und dich austauschen? Du suchst nach einer Anlaufstelle, um einen einladenden Raum für Begegnungen und Gespräche zu haben? Dann komm vorbei!

 

Es ist keine Anmeldung erforderlich, du kannst einfach vorbeikommen.

 

Ort

Agenda Projektraum Lichtental
Reznicekgasse 6
1090 Wien