13.06.2017 / 9.Alsergrund

Gelebte Nachbarschaft im Helene-Deutsch-Park

Am 2. Juni 2017 war der Helene-Deutsch-Park in der Pulverturmgasse „der Treffpunkt“ im Grätzl. Und wie bunt der Alsergrund ist, zeigt die Herkunft der BesucherInnen des Festes. Menschen aus ganz Österreich, Deutschland, Syrien, Indien, Georgien, Russland, Afghanistan, Serbien, Kenia, Uganda, Irak, Frankreich und anderen Ländern trafen sich im Park, um gemeinsam die Nachbarschaft zu feiern. Kinderschminken, eine Bastelecke, Riesenseifenblasen und der wunderbare a capella Chor amusix sorgten für Unterhaltung bei Groß und Klein. Ein großes Luftbild ermöglichte den BesucherInnen ihr Grätzl von oben zu sehen und ihre Ideen ein zubringen.

 

Und auch VerterterInnen der Bezirkspolitik brachten sich aktiv ins Geschehen ein: Momo Kreutz und Norbert Doubek sorgten mit Riesenseifenblasen für Kinderlachen, mit dabei waren auch Klaus Koberwein, Erzsébet Fuchs sowie Alexandre Lugert, die sich angeregt mit den BeucherInnen unterhielten.

 

Das Nachbarschaftsfest, das wir gemeinsam mit aa--Informationshaus organisiert und durchgeführt haben, zeigte einmal mehr, dass ein Miteinander im Bezirk funktioniert!

 

http://www.amusix.at/

http://www.aa-informationshaus.at/